Samstag, 19. November 2011

Fröbelsterne

Hallo!

Ein Geschenk meiner Freundin hat mich mal wieder auf die Idee gebracht neue Fröbelsterne zu basteln - im letzten Jahr habe ich genau diese zu Weihnachten an alle Tanten bei unserem Weihnachtsessen verschenkt - die kamen sehr gut an und in diesem Jahr wollte ich einfach noch mal welche für mich machen...

Ein Anfang ist getan...



Ich hoffe das noch viele weitere in anderen Farben folgen, bestellt sind die Faltstreifen im Design von Vivi Gade bereits!

Eure Klara

Kommentare:

  1. ....schön, der advent kann kommen....
    annette

    AntwortenLöschen
  2. Ja das finde ich auch... in diesem Jahr ist mir sowieso sehr weihnachtlich zu Mute :)

    AntwortenLöschen
  3. Oweia, das sieht nach Knubbelarbeit aus...aber hübsch anzuschauen.:-)

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Klara,

    gestern Abend habe ich beschlossen, KEIN Mensch braucht Fröbelsterne! *grins* Weil es nämlich ziemlich schwierig war,die Knoten wieder aus den Fingern zu bekommen.
    Dir auch einen guten Start in die neue Woche.

    Herzliche Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch schon einige fertig.Sie sind immer wieder schön.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Klara,

    Deine Sterne sehen schön aus :-)
    *auf eigene Finger schaut* Ich glaube, das ist mir zu knifflig.
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. @rosi
    Du schafft das auch :)
    Ich werde morgen weiter falten und drehen... Heute nicht mehr...

    Liebe Grüße
    Klara

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!