Donnerstag, 19. Januar 2012

12für12Januar - fertig

Hallo!
Es ist vollbracht - sie sind fertig...


Und ja - sie haben einen Schönheitsfehler - sind aber gerade deshalb einzigartig :)

Diese Socken (Größe 44/45) habe ich nicht sehr gerne gestrickt... die erste Socke musste komplett noch mal genadelt werden und bei der letzten Socke war plötzlich der Faden geknotet... ich habe mir nichts böses bei gedacht und habe laut meinen Aufzeichnungen einfach weiter gestrickt - beim Spitze abnehmen habe ich mit der ersten Socke verglichen - oh Schreck... die Farbe stimmt ja nicht mehr!
Aber ich bin ganz ehrlich : Ich hatte keine Lust mehr aufs ribbeln :)
Und mein Freund hat sie direkt angezogen und sich gefreut!

Technische Daten
Muster: 3rechts 1links
Größe: 44/45
Bumerangferse und Bändchenspitze
Wolle: Lana Grossa Meilenweit 8-fädig Sportwolle
Gewicht: 125g


Dann habe ich noch so ein Coffee-Cozy gestrickt - fand ich eine witzige Idee für mein ChaiLatte Glas... 
Ihr kennt das sicher auch: heißes Getränk im Glas, man nimmt es in die Hand und muss es hektisch wieder abstellen, weils zu heiß an den Fingern wird!
Damit ist es vorbei... aus einem Rest gestrickt, wiegt das Teilchen nur 6g



Kommentare:

  1. Hallo Klara,
    auch wenn der Farbverlauf nicht mehr stimmt,die Socken sind klasse und in Schuhen sieht,s dann eh niemand:)Witzige Idee mit dem Glas,da werden keine Finger mehr verbrannt,klasse.
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Socken in dieser Größe zu stricken ist aber auch ne' Strafe ;-)
    Aber schön sind sie geworden♥

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ja, daß solche Socken eine ganz persönliche Note haben, wenn der Rapport nicht mehr stimmt. Trotzdem ärgere ich mich bei den Wollpreisen auch immer drüber. ;-)

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt die Kreativität, dass die Socken nicht genau gleich aussehen :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke euch für die lieben Kommentare...und nun ärger ich mich gar nicht mehr über die ungleichen Socken :)

    AntwortenLöschen
  6. ....die socken sind klasse, auch gerade wiel sie unterschiedlich sind....
    annette

    AntwortenLöschen
  7. Weisst Du...mir fällts gar nicht auf, das der Raport nicht stimmt. Ich stricke die Socken immer so, wie´s aus dem Knäuel kommt ;-) Manchmal passt´s...manchmal nicht.Und? den Socken tut´s nichts und wie schon mehrfach erwähnt, die persönliche Note halt. Chic ist was gefällt.Mir gefallen deine Socken ;-)) Der "Teeglasmantel" *kicher* übrigens auch ....

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  8. Ach so ein Knoten ist zwar ärgerlich, aber schlussendlich sind solchen Sockenpaare später IMMER der besondere Liebling - weil sie besonders viel Charakter haben ;-) Deine sind ebenfalls besonders schön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Ich ärgere mich auch immer über solche "Fehler", aber es ist so wie kuestensocke schreibt...das werden besondere Liebhaber und man erinnert sich bei dem Paar immer ans Stricken...

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!