Samstag, 31. März 2012

Näh-Versuche

Nachdem ich auf einigen Blogs das wunderschöne Shirt Shelly gesehen habe, bekam ich dieses : Das-will-ich-haben-Gefühl und habe mir deshalb das Ebook gekauft, den Schnitt ausgedruckt und heute war ich im Stoffgeschäft (leider nur mit mäßiger Auswahl). 

Die ersten Schritte waren Schnitt zusammen kleben und ausschneiden...



Und das sind die Stoffe...

 
Mittlerweile habe ich bereits zugeschnitten und morgen werde ich nähen...
Ich bin gespannt, denn für mich selber habe ich erst einmal was genäht - das ist schon fast 20 Jahre her und damals hat meine Mutter mir sehr sehr viel dabei geholfen! Aber diesmal will ich es alleine schaffen... Ob es gelingt? Ihr werdet es hier erfahren!

Heute werde ich mal wieder die Stricknadeln in die Hand nehmen... Trotz Pause sind die Nacken-Schulter-Kopfschmerzen nicht besser geworden und so kann ich auch weiter fleißig sein und meine März-Socken endlich fertig stricken... oder was meint ihr?


Kommentare:

  1. Ui, ich bin gespannt, was du und deine Nähmaschine da produzieren werden...

    Und weiterhin gute Besserung für deinen Nacken!

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da bin ich gespannt! Ich nähe auch gerade was für mich, aber ich habe es ca. zur Hälfte fertig und jetzt liegt es seit fast zwei Wochen da, weil ich mich einfach nicht aufraffen kann - englische Anleitungen sind einfach... naja...
    ich bin gespannt auf dein Shirt!!!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  3. HAllo, Klara, bin schon gespannt auf deine Nähversuche....auf dem Gebiet bin ich völlig talentfrei.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Ich spiele auch mit einem Shelly-Gedanken.
    Bin sehr gespannt, auf Dein Ergebnis. Auch was Größe und Passform angeht, davon wurde nämlich -trotz viiiieeeeler Shelly Berichte- bisher nix gesagt.

    Viel Erfolg,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klara,
    da bin ich sehr gespannt, wie das fertige Shirt aussieht. Denn diesen Schnitt habe ich auch hier liegen. Nachdem ich mit meiner Nähmaschine nur Fadenkotze produziert hatte, habe ich mir eine neue Maschine bestellt ... nun kam ein Anruf, erst Anfang Juni lieferbar. Ich hätte heulen können.
    Ist Deins schon fertig?

    Wünsche Dir einen guten Start in die Woche,
    liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!