Mittwoch, 14. März 2012

Victoria-Fälle

Ich bin euch ja noch ein paar Bilder schuldig...
Und da ich heute nicht stricken kann (meine Nase läuft was so wasserfallartig wie oben genannte Fälle), sitze ich lieber hier am PC und habe die Taschentücher griffbereit...

Wir waren also gleich nach Südafrika in Zimbabwe an den Vic-Falls!
Gigantische Wasserfälle, gigantischer Zambezi und ich bin immer noch schwer beeindruckt von den Menschen dort! Die haben nicht sehr viel, um fast zu sagen nichts, ihre Landeswährung wurde abgeschafft und nun müssen sie mit dem US-Dollar leben... Es ist alles sehr teuer und trotzdem: Es sind so nette Menschen! So eine Freundlichkeit - es hat mich wirklich gewundert!



Ja wir waren sehr nah dran an den Fällen - sind untereanderem sogar pitsche nass geworden (Digicam war da schon wasserdicht verpackt und deshalb von da keine Bilder mehr... wäre auch nicht möglich gewesen)


Bei einer Sunset Tour auf dem Zambezi haben wir dann noch Hippos gesehen... nicht nur dieses eine, aber das habe ich noch am Besten fotografieren können :)

4 Tage haben wir hier verbracht - 2 hätten gereicht um alles zu sehen, aber auch der Hotel-Pool war sehr nett und man konnte dort gut entspannen!

Von hier aus ging es mit dem Flieger nach Johannesburg (Südafrika) und dann weiter nach Dubai....

Kommentare:

  1. Das muss unglaublich laut sein, oder?

    AntwortenLöschen
  2. ja das ist schon nicht ganz leise...
    Aber ein tolles Geräusch

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!