Dienstag, 5. Juni 2012

Den Schweinehund besiegen



Jawoll...
Endlich geh ich dieses Thema an... schon lange würde ich gerne mit dem Joggen beginnen... 
Warum ich es nicht schon längst mache?
Naja wisst ihr - irgendwas ist ja immer, jeden Tag lange arbeiten, der Garten und ach ja, mein kleiner Freund mit Namen Schweinehund - innerer Schweinehund!

Nun hat mich aber das letzte Wochenende extrem motiviert und mein sportlicher Held trainiert jetzt mit mir! Der lässt auch keine Ausreden zu und ich bin heute ziemlich glücklich gewesen - 40 Minuten waren wir unterwegs, davon bin ich ca. 8 Minuten gegangen, weil mein Puls doch ziemlich hoch war!


Kommentare:

  1. Der Post könnte von mir sein ;)
    Mit dem Unterschied, dass du heute joggen warst und ich nicht, hihi!
    Aber ich kenne das Problem mit dem Hund nur all zu gut!
    Nimm ihn immer mit zum Joggen, dann kann nix schief gehen!
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Klara, ich bin beeindruckt! Und wenn dein Schweinehund meinen überreden würde, dann könnte ich auch mal wieder loslegen. ;)

    Super gemacht, Klara!!

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Den Schweinehund zu bekämpfen ist gar nicht so leicht - allerdings weiß ich auch, dass joggen nicht mein Sport ist! Ich habs ein halbes Jahr lang gemacht und immer auf das Glückgefühl gewartet - naja der Schweinehund hat gesiegt :D

    Ich wünsch dir ganz viel Erfolg beim durchhalten - mit einem Helden an deiner Seite kann ja fast nix schief gehen ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Respekt! Mit dem Joggen könnte ich auch mal wieder beginnen. Aber, du schriebst es schon, dieser Schweinehund! Meiner hat nämlich auch ein großes Durchsetzungsvermögen. Ganz schlimm ;-)
    LG
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hey, find ich klasse! Ich bin jetzt mit Zumba angefangen! *hechel* Irgendwas muss Frau ja machen!
    Weiter so, wir schaffen das!!!

    lg, Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Super, zu der Entscheidung zum Laufen/Joggen kann ich nur gratulieren, ich laufe auch für mein Leben gern und du wirst sehen, wie schnell du Fortschritte machen wirst.

    LG,
    Melli

    AntwortenLöschen
  7. Herrjeh, mein Schweinehund ist größer als ich. ;-)

    Schwarzwälder Kirschtorte ist sicher nicht weniger aufwändig als ein Vulkan, fürchte ich. :-)
    Ob der Kuchen allerdings bombastisch, oder doch eher nur eine banale Naturkatastrophe wird, das wird sich erst noch zeigen... ;-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!