Montag, 20. August 2012

Experiment - Teil 1

Ich habe mich anstecken lassen!
Schreckliche Viren wurden gestreut und nun bin ich infiziert!

Ich habe Sockenwolle eingegurkt!
Häh? Wie bitte? Was?

Ja genau...


Ich färbe meine Sockenwolle mit Naturmaterial im Gurkenglas bei einer sogenannten Solarfärbung!
Wie das geht???
Und was ihr dafür braucht?

Zutatenliste fürs "Gurken"
 - Alaun (aus der Apotheke)
- Gurkenglas mit ca. 1l Fassungsvermögen
- Esslöffel
- Wasser
- Essigessens
- Behälter zum Einweichen
- Färbepflanzen
- Wolle

Den Wollstrang legt man für 15 Minuten in Essigwasser ein damit er schon fluffig wird!
Danach ausdrücken und schichtweise mit den Färbematerialen im Gurkenglas einpacken.
1 1/2 Esslöffel Alaun dazu geben und mit Wasser aufgießen.

Die Gläser in die Sonne stellen und ca. 14 Tage warten...
(ich gucke jeden Tag und es ändert sich wirklich was...)

Als erstes stand auf dem Programm:
Strang wickeln, denn ich hatte nur weiße Wolle als Knäul im Haus..


Gut das bei unserem Webstuhl-Erbe alles dabei war was man braucht


Ein bisschen düselig wurde mir beim Drehen... Aber es ging fix und sehr gleichmäßig!


In dem einen Glas habe ich eine Tagetes-Färbung versucht...
Wie gut das wir hunderte Blüten davon im eigenen Garten haben...


Beide Farben sind ins Gläschen gewandert!


 In diesem Glas sind nur Tagetesblüten...


So sah es bereits nach 24 Std. aus:


Das 2.Glas soll etwas bunter werden...
Tagetesblüten, Ringelblumenblüten, Johannisbeeren und Blutpflaumenblätter


und auch hier war nach 24 Std. schon ordentlich was zu sehen...



Gestern Abend, bereits im halbdunkel, habe ich noch ein drittes Glas angesetzt!
Diesmal nur mit Goldrute...
Im oben genannten Thread habe ich einen Strang gesehen, den fand ich so genial und wollte den auch gerne haben...
Jetzt muss ich mich nur noch ein bisschen in Geduld üben...
Und Petrus darum bitten, das das Wetter auch weiterhin so sonnig bleibt!

Kommentare:

  1. Boah, wie genial! Ich bin soooo gespannt auf das Ergebnis deines Färbeexperimentes! *hibbel*

    Könntest du eine Fotoreihe machen? Alle 24 Stunden ein Foto? Das wäre genial!

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich bin gespannt, wie das weitergeht! Wolle selber färben ist etwas, das mich wirklich sehr fasziniert!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!