Freitag, 17. August 2012

Little Feet - die Erste

Ich steige ein... in die Großproduktion von Babysöckchen!
Der größte Grund dafür ist der wahre Baby-Boom der hier im Freundeskreis ansteht! Und ich finde so ein Geschenk immer sehr niedlich und praktisch!
Außerdem ist es schnell gestrickt und Wollreste hat man immer irgendwo! 


Babysöckchen
nach der Anleitung von Frau Socksstreet
aus Opal Abo Dezember2011
gestrickt mit Nadelstärke 2,5
Gewicht: 16g

Ich habe für die Socken 2 Tage gebraucht - ich sag ja... schnell...


Die nächsten sind schon in Planung!
Allerdings habe ich da auch noch ein anderes Projekt auf den Nadeln bei dem ich nicht recht voran komme...
Aber ich muss mich ranhalten... es ist bald Oktober und da soll das Kind von Freunden ja nicht frieren müssen (mehr darf ich nicht verraten...)



Kommentare:

  1. Wie bekommst du das hin, dass deine Wollreste so exakt aufeinander abgestimmt sind? Nicht nur die Farbwahl der jeweiligen Socke ist toll, sonder die beiden Socken passen auch noch haargenau zueinander...

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ja bei diesem Knäul war es einfach: ich habe es ganz neu begonnen - extra dafür... :) Deshalb war es nicht wirklich ein Rest... aus dem Rest (also gute 80g) stricke ich mir noch Sneaker und dann ist immer noch genug für kleine Socken drin

      Löschen
  2. Ganz süüüüüß und solch Kleinen nadeln sich schnell weg.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Muster finde ich auch so süss und praktisch. Toll sehen sie aus und passen so gut.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Ich muss nur sagen, dass Babysocken bei mir überhaupt nicht schnell gehen :(
    So schöne Farben hast du da gewählt, toll!
    Alles LIebe. maria

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!