Montag, 8. April 2013

Ein lustiger Nähnachmittag....


Am Samstag haben wir Mädels aus dem Nähkurs uns getroffen zum Nähen - privat im großen Haus am großen Tisch... wir haben förmlich alle die Nähmaschinen glühen lassen und es sind wunderbare Dinge entstanden! Schade das so ein Tag viel zu schnell vorbei ist... Aber es gibt ja eine Fortsetzung :)


Meine kleinen Werke, die ich dann doch sehr spontan genäht habe... denn eigentlich war ein Nicki-Pulli für das Bauchpiratenkind geplant und zugeschnitten... aber dann hat die Lust darauf mich verlassen und bevor ich gefrustet nach Hause gehe... neee neee... dann doch lieber was anderes nähen!

2 kleine Dreieck-Halstücher, eine Seite mit Baumwollstoffe, die andere mit Jersey und mit einem bzw. 2 KamSnaps versehen...





Und ein Utensilo welches ich mit Maikes Tricks genäht habe... denn statt Vlieseline zu benutzen haben wir Bodenwischtücher vom Supermarkt verarbeitet... Günstige Lösung und das Utensilo hat einen wirklich tollen Stand!
 






1 Kommentar:

  1. Ich beneide dich so um deine Nähkünste...*schnief* Du hast wieder wundervolle Stücke gewerkelt.

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!