Sonntag, 30. März 2014

Täglich im Einsatz



Bei Julia von Punkelmunkel habe ich das Posting über Pflegeprodukte gelesen und dachte mir: Da mach ich doch auch mal mit... NUR: Ihr seht bis auf eine Ausnahme nur meine Artikel. Das kleine Fräulein braucht nichts außer Wasser, Muttermilch und ganz selten mal ein bisschen Weleda Babycreme...
Über unsere Hausapotheke gibt es irgendwann mal einen gesonderten Post - das würde hier den Rahmen sprengen (da kommt mein Beruf wieder durch)



Nun aber zu unserem Badezimmer und meinen täglichen Helferlein...



Déesse Sensitiv Tonic :
Schon lange mein Gesichtswasser : klärt wunderbar, macht nicht so eine trockene Haut und riecht angenehm! Das alles ist für mich wichtig - deshalb kehre ich auch immer wieder darauf zurück!

Nivea Augen Make-up Entferner : 
Die Lotion / Milch entfernt super meine wasserfeste Wimperntusche ohne lange zu reiben. Ein kleiner Klecks genügt.




Rexona Maximum Protection Deo Creme : 
Sieht aus wie ein Stick - ist aber eine Creme... ich finde die Wirkung wunderbar, selbst im Sommer bei 30°C im Schatten versagt es nicht! Mein Deo schon seit Jahren! Ich kaufe mittlerweile kein anderes mehr!

Be Delicious by Donna Karan : 
Dieses Parfüm mag ich weil es so herrlich frisch riecht, nicht so aufdringlich ist und ich finde das es immer und überall passt! Seit der Geburt vom kleinen Fräulein habe ich es nur selten genutzt, werde jetzt aber wieder mutiger :-)




Bodysol Aroma Dusche : 
Hier die Sorte: Pink Grapefruit - ich liebe diese fruchtigen kleinen Duschgele (100 ml) - immer mal ein anderer Duft... Mein ganz großer Favorit ist gerade leer: Buttermilch-Zitrone: da fängt der Tag gut an!

John Frieda brilliant Brunette Hydration Shampoo & Conditioner: 
Nutze ich seit Jahren - und komme auch hier immer wieder drauf zurück... das Haar fühlt sich super gepflegt an, der Duft ist dezent und ich bin einfach zufrieden! Da ist auch der Preis absolut gerechtfertigt!



Elmex Lernzahnpasta :
Klar - die gehört dem kleinen Fräulein... Wir haben uns für eine Flourid haltige Zahnpasta entschieden da wir keine Flourid-Tabletten geben und die lokale Anwendung halte ich für sinnvoller... Ja... sie schluckt auch mal was runter, aber das ist ne Minimenge die kann ich vertreten.

Salviagalen Zahnpasta :
Kräutergeschmack - so mag ich Zahnpasta am liebsten! Nicht zu scharf, aber schön frisch!
Ideal auch bei empfindlichen Zahnfleisch!



Nivea Pure&Nature Reichhaltige Gesichtscreme:
Prima für meine trockene Gesichtshaut. Der Duft ist angenehm, die Creme zieht schnell ein und ist auch ideal als Make up Grundlage! Ich nutze sie als Tag-&Nachtcreme

Physiogel Intensiv Creme: 
Für mich die perfekte Körpercreme - ist sehr reichhaltig, das cremen reicht einmal täglich und ich finde dies ist der große Vorteil!


Schwarzkopf Osis+ Whipped Wax :
für einen herrlich verwuschelten Look - muss man dazu noch mehr sagen?

Elnett Haarspray:
für mich ein Fehlkauf... ich werde wenn die Flasche leer ist wieder auf mein bewährtes von Schwarzkopf Professional zurück greifen!
Der Duft gefällt mich gar nicht, die Frisur hält nicht wie gewohnt und ich habe das Gefühl es trocknet aus!



Clinique Almost Powder Make-up :
Mein täglicher Begleiter... ohne geh ich echt nur sehr selten aus dem Haus bzw. aus dem Badezimmer!
Es lässt sich wunderbar mit einem großen Puderpinsel auftragen - macht einen ebenmäßigen Teint.

Clinique moistrue surge :
Flüssiges Make - up - bei mir nur sehr selten eingesetzt...
Ich finde es trotzdem leicht und wunderbar aufzutragen! Meist mach ich dies mit Fingern...

Manhattan x-treme Last Wimperntusche in schwarz:
ein täglicher Begleiter... die Wimpern werden ordentlich getuscht, nicht beschwert und wirken dadurch noch natürlich

Lancomé Kajal in Bronze
Schon x-mal nachgekauft... durch den Farbton wirkt es nicht so hart!
Ich trage ihn nur sehr dünn auf - durch das ständige Anspitzen braucht sich dieser Kajal wahrscheinlich mehr auf :-)




Und wenn mal gar nichts geht: Dieser treue Freund begleitet mich wirklich immer!!! Auch wenn ich etwas anderes von oben mal vernachlässige oder vergesse oder einfach nicht nutze!


Ich wünsche euch allen einen schönen Abend...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!