Sonntag, 15. Juni 2014

Auch kurze Hosen braucht das Kind...



... und deshalb hab ich mich in den letzten Wochen öfter mal für eine kurze bzw. 3/4 Hose an die Maschine gesetzt - aus ganz unterschiedlichen Schnitten hab ich mir eine Hose zusammen gesucht...

Die erste ist mein Pumphosen Schnitt mit kurzem Bein - die Bündchen extrem kurz gehalten und schön weit - da soll nix eng anliegen - das soll luftig sein und trotzdem das Knie bedecken!
Klappt super!

Sterne von Lillestoff und Ringeljersey als Bündchen in orange


Ja - das ist hinten... aus gutem Grund... die Vorderseite hatten wir mit Kirschsaft beschmaddert... aber dank euren Tipps vom letzten Posting mit der Gallseife sieht die Hose jetzt auch wieder von vorne ganz toll aus :-) DANKE!


Für die beiden Urlaubshosen habe ich das Freebook von Klimperklein verwendet.
Hier gibt es das zum Runterladen und schnell und einfach nachnähen...



Die gelbe Hose ist aus Frottee - ich dachte für unser kleines Fräulein ist eine Hose praktischer als ein Bademantel - denn sie ist ein echter Wirbelwind und kann nicht still sitzen... Aber so kann die Hose sie optimal wärmen nach einem kühlen Bad - im Schwimmbad oder der Nordsee!
Bisher haben wir sie nicht gebraucht - es war immer so warm!


Nach dem Vernähen des Frottees sah mein Nähzimmer aus als hätte ich ein kleines Küken zu besuch gehabt... überall war alles gelb fusselig :-)




Die Rot-Weiße Punkte Hose ist ebenfalls nach dem Freebook entstanden... Leider saß das mit dem Jersey nicht so toll und ich habe deshalb noch mal schnell rundherum abgesteppt mit Wellen... Gefällt mir gut!
Oben rum etwas sehr weit geworden beim Bündchen (ich glaube ich hab mich da vermessen) - deshalb hab ich noch mal ein Stück aufgetrennt und Gummiband eingezogen - nun sitzt es richtig gut!




Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend - den der ein oder andere sicherlich auch vor dem TV verbringt und Fußball-WM schaut :-)



Auch bei Kiddikram und Meitlisache bin ich mi diesen Nähstücken wieder dabei!

Kommentare:

  1. Oh, die Hosen sind so schön geworden. Ich nutze auch den Klimperklein-Schnitt. Der ist echt toll.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ich bin ja sowieso ein großer Fan der Klimperklein Schnitte... irgendwie sitzen die immer gut!

      Löschen
  2. SInd wirklich tolle Hosen geworden!
    Die Idee mit dem Frotte ist nicht schlecht, vielleicht bekommt mein Lockenkopf auch noch so eine :D
    Liebe Grüsse
    Fenna

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!