Freitag, 6. Juni 2014

Luftig leichte Sommerhose



36°C und es wird noch heißer...

Da war es doch an der Zeit endlich mal wieder eine luftige Hose zu nähen - au dünnem Baumwolljersey in meiner Lieblingsfarbe türkis - dazu die pinken Bündchen... Ich finde es ist eine richtige Sommerhose!

Auf dem Foto sieht sie so wahnsinnig groß aus - ist aber nur eine 74/80 nach meinem modifizierten 
Ottobre 03/2013 Summer-Sea Schnitt... 




Und da man ja nie genug Hosen haben kann gibt es die Tage noch mehr zu sehen!


Diese Hose findet ihr bei Meitlisache und Kiddikram

Leider hat das kleine Fräulein auch schon die ein oder andere Hose an den Knien so dreckig gekrabbelt (vorallem draußen im Garten wenn die Cord - oder Buddelhose nicht in Reichweite war...) das ich die Flecken nicht mehr raus bekomme...
Hat da einer einen Tipp???


Kommentare:

  1. Sehr schöne Hose! Tipp: Gegen Gras- und Dreckflecken hilft die gute alte Gallseife bei uns immer am Besten! Kurz vor der Wäsche einfach mal kräftig vorwaschen. Ganz liebe Grüße Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Hose. Sieht richitg niedlich aus!

    Ich kann dir auch die gute alte Gallseife in Kombination mit einer Handbürste empfehlen :-))), etwas wirken lassen und dann in die normale Wäsche. Das hat bei uns am besten geklappt.

    Lieben Gruss
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Superniedlich, sehr schön sommerlich!!!
    Wir benutzen für Grasflecken immer ein Gallseifen-Spray, hat bislang noch alles rausgekriegt... :-) Einfach vorm Waschen damit einsprühen, etwas einwirken lassen und ab damit in die Waschmaschine!
    Ganz liebe Grüße und noch ein schönes Restwochenende,
    Bea

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!