Mittwoch, 27. August 2014

Herbstkind-Sew-Along 2014 - Jetzt gehts los!

Der Herbstkind-Sew-Along startet...
Bei nEmadA könnt ihr noch viel mehr Projekte sehen...





27. August 2o14 ... Startschuss & Ideensammlung

Ich bin dabei und es geht los ... 
Welchen Stoff wähle ich ? .. Welchen Schnitt ?
Was brauch ich sonst noch ? ... Brauch ich vielleicht Anregungen & Ideen ...


Ich möchte gerne den Schnitt von Schnabelina nähen:
MiniJaWePu in Größe 86
Als Stoff habe ich mir einen Walk-Stoff ausgesucht... Sollte ich diese Jacke dann füttern?!

Ich bin noch am Überlegen ob ich die Jacke mit einem Reißverschluss nähen möchte! Sollte ich mich da für JA entscheiden dann brauch ich noch einen...
Taschen werde ich weglassen - die braucht das kleine Fräulein noch nicht wirklich!
Evtl kommt auf die Rückseite eine Applikation... das ist mir auch gerade erst so spontan eingefallen!



Und wie macht ihr das?! 
Ich bin gespannt und schaue deshalb ganz neugierig sehr gerne bei euch vorbei!
Hier  findet ihr weitere Ideen-Sammler

Kommentare:

  1. Liebe Anny
    Ich habe mich für meinen kleinen Prinzen für denselben Schnitt entschieden, sogar dieselbe Grösse, jedeoch mit Taschen und ohne Aplli auf dem Rücken ;)
    Ich würde dann wohl nicht füttern, ausser die Jacke soll auch im Winter noch zum tragen kommen ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da bin ich dann ja gespannt... ob ich die Appli wirklich mache... ich weiß es noch nicht!

      Löschen
  2. Ich werde auch Wollwalk nehmen und habe gehört, dass Füttern dem Walk die Eigenschaften nimmt - allerdings gibt es da auch wieder Meinungen wie Sand am Meer. Ich werde jedenfalls nichts rein nähen, wohl aber Hals, Kapuze und eventuell auch Manschetten, sprich überall wo der Walk auf nackte Haut trifft, mit Jersey versehen, denn zumindest meiner ist ziemlich kratzig.
    Ich bin gespannt, zu welcher Entscheidung Du gelangen wirst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Tipp - Ich glaube dann fütter ich auch nicht... die Idee mit dem Jersey an den Stellen ist gut - das wäre sicherlich auch bei mir eine Überlegung!
      LG Anny

      Löschen
  3. ich freue mich, die kommenden Tage deine Nähfortschritte verfolgen zu können. Mit dem Schnittmuster hast du eine wirklich schöne Wahl getroffen.
    Lg Ping Pong
    von verflustundzugenaeht.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Eine Applikation ist natürlich auch eine schöne Idee. Das werde ich mir jetzt auch mal überlegen. Bei meiner MiniJaWePu werde ich mit KamSnaps arbeiten, noch muss die Kleine sich ja nicht selbst anziehen - dann würde ich wohl auch eher einen Reißverschluss nehmen.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  5. Ja, mit Applikation! Das wird bestimmt toll. Viel Spaß dabei. LG maika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anny,

    danke für Deinen Kommentar!
    Ich habe auch schon überlegt, ob man nicht füttern muss wenn man mit Wollwalk näht? Letzten Winter hatte mein Zwerg einen ungefütterten Overall - aber er konnte sich ja auch noch nicht wirklich darüber beschweren ;-) Und auch die Wollwindeln hat er zu der Zeit voll akzeptiert.
    Aber vermutlich wäre es nett, zumindest in Halsnähe zu füttern? ;-)
    Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wie man es macht. Aber Denden konnte da ja auch schon Tipps geben, wie ich grad gesehen habe :-)

    Ich bin gespannt, wie Du es umsetzt!

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen

Schön das du dir Gedanken zu meinem Posting gemacht hast! Damit ich weiß wer du bist, sei doch bitte so nett und schreibe einen Namen dazu wenn du Anonym kommentierst!
Gerne schau ich auch bei dir vorbei!